ANZEIGE

Persönliche Betreuung für Ihre Baufinanzierung in Bremen


Vertrauen Sie bei Ihrer Baufinanzierung auf Nähe, Erreichbarkeit und Kompetenz. Mit der Baufinanzierung der Allianz bieten wir Ihnen neben hervorragenden Konditionen eine Begleitung Ihres Kauf- oder Bauvorhabens von der Idee bis zum Einzug. Wir zeigen Ihnen, was machbar ist und betreuen Sie mit unserer ganzen Erfahrung. Besuchen Sie uns! Kostenlose Kundenparkplätze vorhanden. 
Allianz Hauptvertretung Jens Schmidt - Alfred-Faust-Str. 17 c - 28277 Bremen - Tel. 0421-83673100 - Internet: www.allianz-jens-schmidt.de


7 Tipps für Ihre Baufinanzierung in Bremen

Ihr Traum von den eigenen vier Wänden wird endlich zum Greifen nah. Sie planen, sehen sich im Internet oder in der Zeitung um und vielleicht haben Sie sich auch schon die eine oder andere Immobilie angesehen. Oder wollen Sie bauen? Dann haben Sie vielleicht schon mit Bauträgern oder Bauunternehmen gesprochen, attraktive Prospekte und Kataloge erhalten oder am Wochenende Musterhäuser besichtigt.

 

Irgendwann an diesem Punkt wird Ihr Wunsch konkret: Wie können Sie die Finanzierung für Ihr neues Haus oder Ihre neue Eigentumswohnung stemmen? 

Tipp 1 für Ihre Baufinanzierung: Beurteilen Sie das Gesamtpaket

Wenn Sie ein bisschen im Internet zum Thema Baufinanzierung googlen, stoßen Sie rasch auf Angebote wie "Zinsvergleich" und "Top Konditionen für Ihre Baufinanzierung".

 

Lassen Sie sich von Vergleichsportalen oder unrealistischen Zinsen nicht in die Irre führen. Die Zinsen für Ihre Baufinanzierung berechnen die meisten Darlehensgeber aufgrund Ihrer persönlichen Situation. Eine planbare Einschätzung des Zinssatzes, den Sie für Ihre Finanzierung tatsächlich erhalten, erfahren Sie erst, wenn Sie ein Objekt gefunden haben und all Ihre persönlichen Unterlagen vorliegen. Zur Konditionsfindung trägt nicht nur Ihr Einkommen und eine makellose Schufa-Auskunft bei, sondern vor allem auch Details über die Lage und den Zustand des zu finanzierenden Objekts. Entscheidend ist der effektive Jahreszins. Er berücksichtigt auch die Kosten des Darlehens. 

Wir legen neben attraktiven Darlehenszinsen Wert auf eine persönliche Betreuung. Wenn Sie ein Anliegen haben, können Sie uns jederzeit telefonisch oder persönlich erreichen. Kommen Sie einfach vorbei! Auch nach dem Darlehensabschluss betreuen wir Sie persönlich weiter - entweder bei Ihnen zu Hause oder in unserer Hauptvertretung in Bremen-Kattenturm.

Tipp 2 für Ihre Immobilienfinanzierung: Sammeln Sie soviel Eigenkapital wie möglich ein

Eine Faustregel besagt: Je mehr Eigenkapital Sie mitbringen, desto günstiger fallen Ihre Darlehenskonditionen aus. Parken Sie daher kein Geld auf der hohen Kante, sondern setzen Sie es für Ihre Finanzierung ein. Die Zinsen sind derzeit historisch niedrig - gleiches gilt allerdings auch für Guthabenzinsen. 

Versuchen Sie, den Eigenkapitalanteil noch weiter zu erhöhen. Oft beteiligen Sie Eltern bzw. Schwiegereltern mit einer Schenkung, einem vorgezogenen Erbe oder einem zinslosen Darlehen. Sprechen Sie frühzeitig mit Ihren Familienangehörigen über Ihr Vorhaben und loten Sie aus, wer Sie unterstützen kann.

Tipp 3 für Ihr Immobiliendarlehen: Günstige Zinsen bis zum Ende der Finanzierung festschreiben

Allianz Baufinanzierung in Bremen
Allianz Baufinanzierung in Bremen

Viele Banken und Kreditinstitute bieten oft nur eine Zinsbindung von 10 oder höchstens 15 Jahren an. Der effektive Jahreszins ist zunächst niedriger als der für eine längere Zinsbindung.

 

Nach Auslauf der Zinsbindung bleibt häufig eine Restschuldvon mehr als 50 Prozent der Darlehenssumme übrig. Das kommt, weil der Tilgungsanteil, also der Teil der Kreditrate, mit dem die Kreditschuld effektiv abgetragen wird, anfangs eher niedrig ist.

Sollte das heutige niedrige Zinsniveau in 10 oder 15 Jahren höher sein, müssen Sie neu verhandeln. Die Gefahr dabei: Ihre Anschlussfinanzierung könnte dann teurer werden. Dann stehen Sie vor der Entscheidung, Ihr Darlehen entweder mit einer höheren Kreditrate weiter, oder Sie zahlen womöglich ein paar Jahre länger ab.


Bei der Allianz hat sich das sogenannte VolltilgerDarlehen etabliert. Bauherren und Immobilienkäufer zahlen ihre Immobilien damit in einer Finanzierungsrunde ab. Das bedeutet, dass Sie sich nur ein einziges Mal um ihre Baufinanzierung kümmern. Schon bei Vertragsabschluss bis zum Ende der gesamten Laufzeit wissen sie genau, wann Ihr Darlehen zurückgezahlt ist. Rate und Zinssatz stehen somit von Anfang an bis zur vollständigen Erledigung fest.

Tipp 4 für Ihre Darlehensrückzahlung: Sondertilgungen vereinbaren

Für langfristige Baufinanzierungsdarlehen sieht das Gesetz nach 10 Jahren nach Vollauszahlung ein Sonderkündigungsrecht vor. Das Darlehen kann in diesem Fall mit einer Frist von 6 Monaten gekündigt werden, ohne dass Sie als Kunde eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen haben. 

 

Im Darlehensvertrag können Sie schon vorsehen, dass Sie jährliche Sondertilgungen leisten dürfen. Zwar kostet Sie das eine Gebühr, doch wenn Sie zum Beispiel eine Abfindung, eine Erbschaft oder regelmäßigen Gewinnbeteiligungen erwarten, senken diese Zahlungen Ihre Darlehensschuld.

Tipp 5 für den Kauf einer Gebrauchtimmobilie: Checkliste für den richtigen Versicherungsschutz

Für jedes Vorhaben das richtige Darlehen: Neubau, Anschlussfinanzierung oder Modernisierung
Für jedes Vorhaben das richtige Darlehen: Neubau, Anschlussfinanzierung oder Modernisierung

Wenn Sie ein Haus kaufen, geht die Gebäudeversicherung des Vorbesitzers automatisch auf Sie über. Sie genießen ab der Umschreibung im Grundbuch einen Monat lang ein außerordentliches Kündigungsrecht. Dann können Sie den Versicherungsvertrag entweder fristlos oder zum Ende des Versicherungsjahres kündigen.

Folgendes sollten Sie mit dem Vorbesitzer bzw. mit der Versicherungsgesellschaft direkt klären:

  • Wie war der Schadenverlauf der letzten 5 Jahre (für die Gefahren Feuer, Sturm/Hagel, Leitungswasser, Einbruch-Diebstahl) bzw. der letzten 20 Jahre für Elementarschäden (Schneedruck, Überschwemmung, Rückstau usw.)?
  • Wo liegt der Gefahrtragungspunkt? Angenommen, unter dem Fußweg vor Ihrem Grundstück bricht ein Rohr, fordert die Stadt von Ihnen die Kosten zurück, weil der Gefahrtragungspunkt vielleicht auf der anderen Straßenseite ist. Das sollte im Gebäudeversicherungsvertrag berücksichtigt sein!
  • Ist der Beitrag zur Versicherung bezahlt worden? In welchem Turnus wurde er in der Vergangenheit bezahlt (jährlich / halbjährlich / vierteljährlich / monatlich)?

Tipp 6 beim Kauf einer Gebrauchtimmobilie: Sehen Sie sich die Unterlagen genau an

Finanzierungstipps für Ihre Baufinanzierung Bremen
Finanzierungstipps für Ihre Baufinanzierung Bremen

Durch den Wert Ihrer Immobilie verbessert sich auch der Beleihungsauslauf. Das ist der prozentuale Wert, bis zu dem der Kreditgeber Ihnen ein Darlehen bewilligt. Je niedriger dieser Wert, desto günstiger wird Ihr Darlehen.

 

Deshalb sollten Sie wissen, in welchen Jahren die letzten Renovierungen am Objekt durchgeführt wurden. Wir fragen in unserem Allianz Baufinanzierungsantrag nach dem Modernisierungsstand der Bäder, des Dachs, der Fassade, der Fenster, der Heizungsanlage, des Innenausbaus und der Leitungssysteme.

 

Lassen Sie sich auch unbedingt einen Energieausweis zeigen. Ist für das Abwassersystem eine Dichtigkeitsprüfung durchgeführt worden? Aufgrund gesetzlicher Vorgaben muss ein Altobjekt diese bestehen. Schäden am Abwassersystem zu beseitigen, kann teuer werden.

Achten Sie auch darauf, dass in der Flurkarte eventuelle Anbauten (Garage, Wintergarten, Vergrößerung des Hauses) eingetragen sind. Sogenannte Schwarzbauten waren in den sechziger und siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts keine Seltenheit, sind aber trotz der vergangenen Zeiten nach wie vor illegale Erweiterungen.

Tipp 7 zum Immobilienkauf: Unterschätzen Sie die Kaufnebenkosten nicht

Neubau oder Gebrauchtimmobilie: Baufinanzierung mit der Allianz
Neubau oder Gebrauchtimmobilie: Baufinanzierung mit der Allianz

Wenn Sie sich schon ein bisschen mit dem Thema Immobilienkauf befasst haben, werden Sie diesen Hinweis vermutlich schon häufiger gelesen haben. Der Hinweis ist jedoch zu wichtig, um ihn in dieser Aufzählung nicht zu erwähnen. Selbst Kunden, die sich auf einem großen Blatt schon mal alles durchgerechnet haben, sind immer wieder erstaunt, wenn wir ihnen im Rahmen unserer Baufinanzierungsberatung alle Kaufnebenkosten mit den errechneten Beträge auflisten.

 

Beispielrechnung: 
Für ein Objekt mit einem Kaufpreis von 250.000 EUR, vermittelt durch einen Immobilienmakler, bezahlen Sie neben dem Kaufpreis...

 

  • 5% Grunderwerbsteuer = 12.500 EUR
  • 5,95% an den Makler = 14.875 EUR
  • 1,5% Notar / Grundbuch = 3.750 EUR

Diese Kosten (auch Kaufnebenkosten genannt) werden in der Regel nicht finanziert. In unserem Beispiel sind das 31.125 EUR, die Sie auf der hohen Kante haben sollten.


Kontaktdaten und Terminvereinbarung:
Allianz Hauptvertretung Jens Schmidt

Alfred-Faust-Str. 17 c
28277 Bremen
Tel. 0421-83673100

Internet: www.allianz-jens-schmidt.de